Neueste Beiträge

  • Wieder Holland. Wieder Renesse. Wieder ne geile Zeit.

    Wieder Holland. Wieder Renesse. Wieder ne geile Zeit.
  • 5 (Hör-)Büch-Tipps für 2021. Von Martin Suter bis Melanie Raabe.

    5 (Hör-)Büch-Tipps für 2021. Von Martin Suter bis Melanie Raabe.
  • #Ausflug | Wandern in Gerolstein mit Kindern.

    #Ausflug | Wandern in Gerolstein mit Kindern.
  • Gute Laune Kick am Morgen. Playlist für einen guten Start in …

    Gute Laune Kick am Morgen. Playlist für einen guten Start in den Tag.

Wieder Holland. Wieder Renesse. Wieder ne geile Zeit.

Meinen kleinen feinen Lieblingsort Renesse in Holland habe ich dir schon vor ein paar Jahren vorgestellt. Hier findest du den Bericht über Renesse aus 2016. (Werde ich direkt ganz sentimental, wenn ich meine kleinen Kids auf den Bildern sehe. *schnief*)

Seither liebe ich es nach Renesse zu fahren. Wir sind immer mit unserem Wohnwagen dort, mal allein mit der Family, mal mit Freunden und deren Kindern. Seit zwei Jahren begleitet uns nun auch meine Fellnase Emma auf den Reisen. Ich liebs!

Hollands Strände sind ein Traum. Da erzähle ich dir nichts neues. Und es ist der Wahnsinn, was allein zwei Tage Strand, frische Meeresluft und ein weiter Blick über Strand & Meer mit der menschlichen Psyche anstellen kann. Mir gings danach einfach richtig gut!

 

 

Unser Campingplatz in Renesse.

Dieses Jahr waren wir auf dem Campingplatz – Camping Duinhoeve Renesse. Für verregnete Herbstferien ist dieser Campingplatz sicherlich nicht ganz optimal mit Kindern, da es keine Indoor-Aktivitäten gibt – außer ein gemütliches Restaurant – aber die Sanitäranlagen sind dafür modern, sauber, beheizt, mit Musik untermalt und es gibt richtig schön heißes Wasser. Okay, heißes Wasser sollte vielleicht Standard sein, aber da ich bereits andere Erfahrungen gemacht habe, halte ich es doch für erwähnenswert.

An trockenen und besonders warmen Tagen ist dieser Campingplatz aber auf jeden Fall ein Tipp. Der coole Outdoor-Wasserspielplatz sah nach viel Spaß aus. Deshalb werden wir sicherlich nochmals wiederkommen, um diesen zu testen.

Jedenfalls mussten wir wegen Corona unseren Renesse- Urlaub bereits mehrmals verschieben und waren nun auf die Herbstferien ausgewichen. Deshalb kamen wir auch nicht in den Genuss des wirklich coolen Wasserspielplatzes. Das Wetter war hingegen trotzdem die meiste Zeit auf unserer Seite. So konnten die Kinder viel Zeit auf dem großen Spielplatz verbringen, waren viele Stunden am Strand beschäftigt und mit ebenso mit den Bikes unterwegs. Den einzigen Regentag haben wir auch perfekt mit Shopping & Essen in Domburg überbrücken können. Hallo HEMA – ich komme!!!

In Holland isst man Pannekoeken.

Und an dieser Stelle noch ein Tipp: An unserem letzten Abend haben wir ein Pfannkuchenhaus ganz in der Nähe besucht, das ich dir gerade mit Kindern sehr ans Herz legen kann. Im Pannekoekenmolen de Graanhalm  gibt nicht nur viele Variationen an Pfannekuchen von süß bis herzhaft zum Schlemmen, sondern auch eine große Windmühle zum Bestaunen und einen kleinen Spielplatz um Dampf abzulassen. Laut sein im Restaurant, stört übrigens auch niemanden. Und auch wenn ich nicht der größte aller Pfannkuchen-Fans bin, habe ich die Zeit dort sehr genossen. Für Familien ist es einfach wahnsinnig entspannt.

Und noch einen Tipp von unserer lustigen Reisetruppe. Probiert bitte den hausgemachten Eierlikör! OMG! Er steht nicht auf der Karte. Ihr könnt ihn aber in Flaschen im kleinen Shop nebenan kaufen und auf Wunsch auch im Restaurant bestellen. Jeder von uns hat ein dickes Glas Eierlikör bekommen gekrönt von dicker Schlagsahne. Es hatte was von nem dicken Eisbecher mit Prozenten 😉

Pannekoekenmolen de Graanhalm

Burghseweg 53
4328 LA Burgh-Haamstede

tel: 0111 652415

info@pannekoekenmolen.nl

Maps: Burghseweg 53 – Google Maps

 

 

 

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.