Neueste Beiträge

  • #Köln | Stand Up paddling am Bleibtreusee mit Kindern.

    #Köln | Stand Up paddling am Bleibtreusee mit Kindern.
  • Zeit ohne Kinder. Schlechtes Gewissen fehl am Platz!

    Zeit ohne Kinder. Schlechtes Gewissen fehl am Platz!
  • Produktlieblinge im Juni. Ganz viel Summer- Beauty.

    Produktlieblinge im Juni. Ganz viel Summer- Beauty.
  • #Köln | Café-Vorstellung: Heilandt Rösterei Tor 5 mit Kreativ-Markt & Kids-Shop in …

    #Köln | Café-Vorstellung: Heilandt Rösterei Tor 5 mit Kreativ-Markt & Kids-Shop in der Nähe.

#Köln | Stand Up paddling am Bleibtreusee mit Kindern.

Ein tolles Wochenende liegt hinter mir. Nachdem ich Samstag nochmal  ganz gemütlich – man höre und staune: sogar mit Avo-Toast & Coffee made by hubby im Bett – in den Tag gestartet bin, durfte ich nachmittags endlich meine Kinder wieder in die Arme schließen. Hachz tat das gut! Meine beiden hatten nun eine Woche Urlaub bei den Großeltern hinter sich.…

Beitrag anzeigen

#Köln | Café-Vorstellung: Heilandt Rösterei Tor 5 mit Kreativ-Markt & Kids-Shop in der Nähe.

Café-Vorstellung | Ihr wisst ja, ich brauche meine kleinen Auszeiten, abseits der Familie. Dafür muss ich aber gar nicht weit reisen, denn ich ziehe bereits ganz viel Energie daraus, mich einfach mal mit einer Freundin auf nen Kaffee zu treffen. Und wenn es dann noch so schokoladig und dazu vegan zugeht, wie bei meinem Café Date mit Jana vor einem…

Beitrag anzeigen

Sportlicher Familienausflug in den North Brigade Skatepark Köln! Mit Kaffee, Kuchen & Eis.

Beitrag anzeigen

#Köln | Vegetarisch und vegan Essen im Deli & Smooth im Belgischen Viertel.

Wenn Jana und ich nach einem neuen Frühstückst-Spot in Köln suchen, machen wir das mittlerweile  immer über Instagram. Oft entdecken wir ein neues Café dort auch rein zufällig, weil bereits ein „Influencer“, ein Foto gepostet hat. Wichtig für uns: ein vegetarisch und bestenfalls veganes Angbot, Lage in Köln oder Bonn. Als wir das neue Café Deli & Smooth im Belgischen…

Beitrag anzeigen

#Bonn Kischblüten-Hotspot! Cherry Blossom Avenue.

Die Kirschblüte – die vielleicht populärste Blüte – steht in Japan für Schönheit, Aufbruch und Vergänglichkeit. Ihre Schönheit ist so anziehend, dass sie ein wahres Pilgerverhalten in der Welt auslöst! Doch ich musste nicht in einen Flieger nach Japan steigen, um die Kirschblüte zu bewundern. Nein, ich brauchte einzig ein Café Date mit Jana und eine 30-minütige Autofahrt von Köln…

Beitrag anzeigen

#Köln | Café -Date in Sülz: mit bestem Heilandt Espresso und Keiserlich Eis bei Kaiserwetter!

Café-Vorstellung | Mamis müssen Energie tanken – abseits der Familie. Oft haben Mütter ein schlechtes Gewissen, Dinge einfach mal unerledigt liegen zu lassen und sich dafür lieber ihren Vorlieben zu widmen. Aber ich kann immer wieder nur sagen, dieses Verhalten ist nicht egoistisch, sondern es ist eine lebensverlängernde Maßnahme und trägt zur allgemeinen Harmonie & Ausgeglichenheit im elterlichen Wahnsinn bei…

Beitrag anzeigen

#Köln | Café Südgold in Kölns Südstadt und das beste Bananenbrot der Welt.

Wer hätte gedacht, dass Springbock und Turnhallen-Kasten-Dingsbums – seht ihr, ich weiß nichtmal wie wie die Dinger heißen – Atmosphäre und Gemütlichkeit ausstrahlen können? Meine Erinnerungen daran aus dem Sportunterricht sind nämlich eher bescheiden… Aber außer dem Interieur, erinnert im Südgold Café in Kölns Südstadt mal rein gar nichts an Sport, außer ihr zählt essen dazu. Während es draußen nämlich…

Beitrag anzeigen

Ein Ausflug in eine andere Zeit. Zu Besuch auf Burg Satzvey.

Burg Satzvey bei Köln | Ich weiß noch als ich mit Joschi zum ersten Mal ein richtiges Schloss besichtigt habe. Wir waren im Urlaub und ich war echt erstaunt über sein reges Interesse am Schloss und all den Geschichten. Kinder lieben die Erzählungen aus der Ritter- & Königszeit, mit viel Fantasie tauchen sie in eine andere Welt ein. Wie cool…

Beitrag anzeigen

#Köln | Mit T-Rex Hunger im Kaffeesaurus. Café & Rösterei am Friesenplatz.

Kaffeesaurus Köln – Werbung unbeauftragt | ..und noch einmal von Vorne. Ein weiteres Mal startete ich meine Insta-Story für euch und achtete diesmal genau darauf sie nicht wieder mit „Jetzt zeige ich euch das T-Rex…ähm ich meine, wie war das nochmal?“ zu starten. Dezent gebrainwashed von meinem 7Jährigen – einem großen T-Rex und Saurier-Fan – hatte ich so meine Probleme…

Beitrag anzeigen