Neueste Beiträge

  • Dancing Kids. Musik-Tipps für Kinder.

    Dancing Kids. Musik-Tipps für Kinder.
  • Immun-Booster für die Grippezeit. Kurkuma, Zimt, Lemon & Co.

    Immun-Booster für die Grippezeit. Kurkuma, Zimt, Lemon & Co.
  • #Kinderhotel | Familienurlaub in Österreich im Kinderhotel Bär.

    #Kinderhotel | Familienurlaub in Österreich im Kinderhotel Bär.
  • Wildtierpark-Safari und Abenteuerspielplatz mit Sommerrodelbahn in Daun.

    Wildtierpark-Safari und Abenteuerspielplatz mit Sommerrodelbahn in Daun.

Food | Garnelen & Couscous. Garnelen zubereiten mit Schale.

Rezept: Garnelen zubereiten mit Schale

Garnelen zubereiten mit Schale – Rezept

(in Kooperation) Kürzlich habe ich von meinem Poolleben berichtet und nebenbei erwähnt, dass ich mir Garnelen zum Abendessen gewünscht habe. Und weil das Essen so mega lecker & urlaubsmäßig war, und dazu alles noch so schnell ging, habe ich heute das Rezept für euch.  Ich höre immer wieder, dass viele sich davor scheuen, Garnelen mit Schale zuzubereiten. Dafür gibt es aber wirklich gar keinen Grund!


Garnelen zubereiten mit Schale.

Mein Mann hat die Garnelen mariniert und anschließend mit Schale auf unseren Gasgrill geworfen (ihr glaubt es nicht, was wir immer alles beim Campen dabei haben ;)). Dazu gab es leckeren arabischen Couscous & Zucchinistreifen – diese ebenfalls vom Grill. Angerichtet wurde das Ganze mit frischer Zitrone und einem eiskalten Bier. Das perfekte Essen für heiße Sommerabende!

Rezept - Gambas vom Grill mit Cous Cous

Zutaten: arabischer Couscous.

1,5 Tassen Couscous
2 Tassen Wasser
Salz nach Gusto
Ca. 1/2 TL Paprika-Pulver
Ca. 1/2 TL Curcuma
Ca. 1/2 TL Harissa
1 Bund Koriander fein gehackt
1/2 TL geriebene Ingwer
1 Paprikaschote
1 Zucchini
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl

 

Zutaten: marinierte Garnelen / Garnelen zubereiten mit Schale.

10 ganze rohe Gambas
Drei Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
1 Zitrone

etwas grobes Salz aus der Mühle (NEFF Pfannensalz)
Olivenöl

Garnelen mit Schale marinieren:

Knoblauch und Petersilie kleinhacken und mit einem ordentlichen Schuss Olivenoel zu den Gambas in eine Schale geben.

Couscous:

Zwiebel, Knoblauch kleinhacken, Paprika und Zucchini würfeln, alles in einen Topf geben und mit Olivenöl dünsten bis die Zwiebeln glasig sind.

Wasser und Gewürze dazugeben. Mit salz abschmecken und Wasser zum Kochen bringen.

Couscous in eine Schale geben und Gemüse mit Flüssigkeit dazugeben. Couscous ziehen lassen bis die Flüssigkeit komplett weg ist.

Nun die Garnelen mit Schale auf den Grill legen und von beiden Seiten ein paar Minuten grillen. Die Schale darf ruhig stellenweise etwas dunkler werden.

Mit Couscous auf einem Teller anrichten und Gambas mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Mehr Rezeptideen findet ihr ihr unter Food.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.