Neueste Beiträge

  • Dancing Kids. Musik-Tipps für Kinder.

    Dancing Kids. Musik-Tipps für Kinder.
  • Immun-Booster für die Grippezeit. Kurkuma, Zimt, Lemon & Co.

    Immun-Booster für die Grippezeit. Kurkuma, Zimt, Lemon & Co.
  • #Kinderhotel | Familienurlaub in Österreich im Kinderhotel Bär.

    #Kinderhotel | Familienurlaub in Österreich im Kinderhotel Bär.
  • Wildtierpark-Safari und Abenteuerspielplatz mit Sommerrodelbahn in Daun.

    Wildtierpark-Safari und Abenteuerspielplatz mit Sommerrodelbahn in Daun.

Immun-Booster für die Grippezeit. Kurkuma, Zimt, Lemon & Co.

Anzeige |

Kaum gingen die Temperaturen runter, so anscheinend auch mein Immunsystem. Nach meinem Mädels-Trip nach Ibiza, hatte ich über zwei Wochen mit einer Erkältung zu kämpfen. Und leider habe ich den Fehler gemacht, mir nicht genug Zeit zum Auskurieren zu nehmen. Doch mit ein paar Hausmittelchen und Ruhe, geht es mir nun wieder prima.

In diesem Beitrag habe ich 5 Immun-Booster zusammengefasst, die auch deinem Immunsystem guttun!

Rezept: Kurkuma-Ingwer-Paste für cremige Golden Latte.

Mit diesem Rezept gelingt dir ein leckerer, cremiger Golden Latte! Mein Trick ist nämlich alle Zutaten zunächst zu einer cremigen Paste aufzukochen und nicht direkt in die Milch zu geben.

Und so geht´s:

Zutaten:

3 gehäufte TL hochwertigen Kurkuma

1/2 TL Zimt

ca. 1,5 cm Ingwer

100 ml Wasser

Alle Zutaten in einen Topf geben und bei kleiner Hitze köcheln lassen – dabei stetig umrühren. So lange köcheln lassen, bis eine cremige, sehr dickflüssige Masse entstanden ist. Falls das zu schnell passiert, bitte etwas mehr Wasser nachschütten. Wenn alles ein paar Minuten geköchelt hat, die Kurkuma- Ingwer Paste in ein verschließbares Glas geben. Die Paste kann so ca. 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Für deinen Golden Latte nun ein Glas (Pflanzen-) Milch erhitzen und anschließend einen halben bis ganzen Teelöffel der Kurkuma-Paste hineingeben. Etwas frisch gemahlenen Pfeffer dazu, gut umrühren und schmecken lassen 🙂 .

Rezept: Zitronenwasser am Morgen zum Entgiften.

1 Zitrone

2x 300 Ml Wasser (Zimmertemperatur)

Zitronentee war gestern. Heute trinkt man Zitronenwasser lauwarm, damit das Vitamin C nicht verloren geht und das am besten direkt nach dem Aufstehen! Dafür eine Zitrone auspressen und auf 2 x 300ml Gläser mit lauwarmen Wasser aufteilen. Auf Wunsch etwas Honig dazugeben. Nun am besten direkt auf nüchternen Magen trinken. Mit dem Frühstück solltest du anschließend ca. eine halbe Stunde warten.

Rezept: Ingwer- Orangen Shots

4 Orangen

1 großes Stück Ingwer (ca. so lang wie dein Zeigefinger)

1 Zitrone

Alle Zutaten schälen und mit einem Entsafter entsaften. (Hält auch ca. 2-3 Tage im Kühlschrank.)

Supplements von Orthomol.

Wenn unser Immunsystem belastet ist, braucht es viele Mikronährstoffe. Z. B. Vitamin C & Vitamin D. Vitamin C-reiche Lebensmittel gibt es im Sommer und Winter. Vitamin D können wir jedoch fast nur mit Hilfe von Sonnenstrahlen produzieren. Selbst bei herrlichem Winterwetter reicht die Kraft unserer Sonne aber nicht immer aus. Außerdem müssten wir – das ist abhängig z.B von unserem Hauttyp – viel Zeit mit freien Armen und Dekolletee in der Sonne verbringen. Im Sommer schön, im Winter mir definitiv zu frisch! ☺

Daher nehmen wir als Familie über die Wintermonate immer zusätzlich Vitamine und Mineralstoffe zu uns. Von Orthomol nehme ich am liebsten das Kombi-Präparat Orthomol Immun und das Orthomol Junior C Plus für meine Kinder, das schmeckt ihnen auch super. Orthomol Immun unterstützt eure Abwehrkräfte, wenn sie durch z. B. wiederkehrende Atemwegsinfektionen belastet werden. 

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.