Gerade angesagt

Neueste Beiträge

  • An Apple a Day keeps the Doctor away. Welche Routinen der Gesundheit …

    An Apple a Day keeps the Doctor away. Welche Routinen der Gesundheit guttun.
  • Mikro-Abenteuer mit Papa. „Into the wild“ (written by Felix)

    Mikro-Abenteuer mit Papa. „Into the wild“ (written by Felix)
  • Wieder Holland. Wieder Renesse. Wieder ne geile Zeit.

    Wieder Holland. Wieder Renesse. Wieder ne geile Zeit.
  • 5 (Hör-)Büch-Tipps für 2021. Von Martin Suter bis Melanie Raabe.

    5 (Hör-)Büch-Tipps für 2021. Von Martin Suter bis Melanie Raabe.

lovely Weekend ♥ DIY Body Peeling + Home Made Granola Recipe

Coconut Cereals

DIY Body Scrub / Peeling Coffee

Habt ihr einen schönen Valentinstag verbracht? Ich mache mir nichts aus diesem Tag und er könnte auch einfach unbeachtet an mir vorbeigehen. 

Allerdings finde ich, bietet er einen sehr guten Anlass mal wieder Pläne mit dem Partner zu schmieden oder etwas nur zu zweit zu unternehmen – mit kleinen Kindern kommt das ja gern mal zu kurz. 

Wir hatten jedoch keine Pläne in Zweisamkeit, sondern haben meine Mama zu ihrem Geburtstag besucht – sie hatte für uns einen ganz wundervollen Brunch vorbereitet! 

Ich habe ein Geschenk von meinem Mann zum Valentinstag bekommen – das Backbuch Cookies. Ich bin ein großer Fan von meinen Cereal-Cookies und in diesem Buch habe ich direkt noch ein paar weitere Cereal-Rezepte entdeckt – da habt ihr dann bald auch etwas von.

Herrlich fand ich aber die Geschichte hinter diesem Einkauf.

So ziemlich jede Frau weiß – am 14.02 ist Valentinstag! Wir wissen sowas einfach.

Ein Mein Mann weiß das aber nicht. Ich könnte ihn heute fragen und er wüsste es vermutlich nicht.

Daher an dieser Stelle, ein fettes Dankeschön an Einslive, die so penetrant an den Valentinstag erinnert haben! So ist mein Mann noch einen Tag vorher los und hat eine Überraschung besorgt :).

Von mir hat er eine Karte bekommen

– von Disney

– ein Werbegeschenk

– aber es kommt ja auf den Text an!

Das war unser Sonntag. Die Samstagmorgene nutzen ich gern für Sport. Danach ausgiebig heiß duschen, am besten zusammen mit einem home made Coffee-Coconut-Peeling.

Eigentlich ist es unnötig Peelings zu kaufen, da die Küche alles für ein schnelles, effektives Bio-Peeling hergibt.
Rezept Coffee- Coconut-Oil-Peeling


2 EL Kaffeepulver in eine Schale geben, mit etwas heißem Wasser übergießen – nur so viel, dass das Pulver leicht bedeckt ist. Einen kleinen EL Bio-Kokosnuss-Öl dazugeben (mittlerweile in fast jedem Supermarkt erhältlich). Alles gut durchrühren und ab unter die Dusche.

Erst ein bisschen Duschen und die Haut aufweichen, dann den Körper mit der Kaffee-Öl-Mischung einreiben und in kreisenden Bewegungen einmassieren. Anschließend mit lauwarmen Wasser abspülen. Hallo Babyhaut!

gebackenes Müsli mit Cocos

Rezept Knuspermüsli

Knuspermüsli - Granola
Und noch mehr Kokosnuss gab’s zum Frühstück. Unter der Woche frühstücken wir meist Müsli – auch das Babygirl isst unser Müsli – nur Josh nicht.

Wir stellen unsere Müslimischung selbst zusammen, ganz neu habe ich nun das Knuspermüsli-Rezept mit Kokos und Cranberries von einer Freundin ausprobiert. Es ist so unfassbar lecker … und easy peasy gemacht.
Zutaten Cocos-Cranberry-Cereals (für 1 Blech):

3 Becher Haferflocken

1 1/2 Becher gehackte Nüsse (ich habe Mandeln genommen)

1/2 Becher Sonnenblumenkerne

6 EL Leinsamen

1 Becher Kokosflocken

1/2 Becher Agavendicksaft oder Honig

1/2 Becher Kokosöl (erwärmen damit es flüssig wird)

1 Becher Kokosflakes (ohne Zucker)

1 Becher getrocknete Cranberries

Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Alle trockenen Zutaten (außer die Cranberries und Kokosflakes) miteinander vermischen. Kokosöl und Agavendicksaft mixen und zur Nuss-Mischung geben. Alles gut vermischen und auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Nun für ca. 40 Minuten in den Backofen geben und alle 10 Minuten einmal das Müsli wenden (achtet darauf, dass das Müsli nicht zu dunkel wird!). Müsli gut auskühlen lassen und die Cranberries und Kokosflocken untermischen. Fertig!

Zu den Cereals schmeckt frisches Obst mit (Kokos)Joghurt, Hafermilch oder einfach etwas Apfelsaft. 
Am meisten liebe ich an unseren Wochenende das gemeinsame Essen. Mein Mann und ich arbeiten viel, daher findet das innerhalb der Woche nämlich gar nicht statt. Samstags stehen gern schnelle Gerichte auf dem Tisch – ein Evergreen ist dieses Kartoffel- Omelett.
Und noch ein paar Infos zu meinem Outfit – das trage ich:

Schuhe – Adidas

Hose – ähnlich Only

Bluse – ähnlich Marc O’Polo

Keep smiling

Mareike

Bei Susanne zeigen noch mehr Blogger ihre Wochenenden mit vielen schönen Bildern – klickt mal rein.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.