Neueste Beiträge

  • 5 (Hör-)Büch-Tipps für 2021. Von Martin Suter bis Melanie Raabe.

    5 (Hör-)Büch-Tipps für 2021. Von Martin Suter bis Melanie Raabe.
  • #Ausflug | Wandern in Gerolstein mit Kindern.

    #Ausflug | Wandern in Gerolstein mit Kindern.
  • Gute Laune Kick am Morgen. Playlist für einen guten Start in …

    Gute Laune Kick am Morgen. Playlist für einen guten Start in den Tag.
  • Nix für Warmduscher. Ändere deine Morgen-Routine – danke mir später ;) .

    Nix für Warmduscher. Ändere deine Morgen-Routine – danke mir später ;) .

Die EVE Matratze 2.0! Wird es ein happy end geben?

Matratze Eve aus Deutschland

Eve Matratze aus Deutschland

(Anzeige) Es klingelte an der Tür! Da stand sie nun – direkt neben dem schnaufenden Postboten –  die neue Eve Matratze 2.0. Zu uns angereist aus Süddeutschland. Ich musste ein bisschen in mich hinein grinsen. Denn zum dritten Mal schob ich nun die Matratze Eve über unsere Schwelle :). Wird es nun doch noch zu einem Happy End kommen? Warum die Matratze Eve 1.0 nach dem Test nicht bei uns geblieben ist, erfahrt ihr unter  „wir testen die Matratze Eve“ & „unser Fazit zur Eve 1.0„. 

Die Eve Matratze 2.0 – jetzt aus Deutschland.

Die Eve 2.0 ist jedoch anders! Sie wird nämlich nicht wie ihre große Schwester in England, sondern seit September in Deutschland hergestellt – und bei uns gelten andere Produktionsvorschriften als dort! So wurde meine Eve, die EVE 2.0, nicht mit einem Feuerschutzmittel bearbeitet, wie es beispielsweise in England sogar Pflicht ist! (..und was Stiftung Warentest damals beanstandet hatte.)

matratze-eve-deutschland-test-4 matratze-eve-deutschland-test-5

Die Eve Matratze 2.0 – ganz ohne Feuerschutzmittel!

Von all dem hatte ich vor einiger Zeit noch so gar keine Ahnung. Das einzige was mich an der Eve aus England gestört hatte, war ihr Geruch! Aber das könnte nun anders werden, denn der Geruch wurde vielleicht vom Feuerschutzmittel ausgelöst – und das gab es ja nun nicht mehr.

Vom Schlafkomfort überzeugt, gebe ich nun der Eve 2.0 ihre Chance. Vielleicht können wir zwei uns ja nun doch riechen ;)?

Eve Kissen und MatratzenschonerEve Matratze Testbericht matratze-eve-deutschland-test-8

Besteht die Eve Matratze (made in Germany) den Geruchstest?

Nun gut, um das herauszufinden, mussten wir die Matratze erstmal in den ersten Stock wuchten. Mittlerweile waren wir ja geübt. Mein Mann entpackte und ich kümmerte mich um die Kinder. Als er zu uns kam, schaute ich ihn erwartungsschwanger an. „Uuuuuuund????“ Er grinste und sagte: sie riecht tausend Mal angenehmer!

Jippiee! Mir fiel ein Stein vom Herzen! Und während die Vorgänger Wochen und Monate zum Lüften im Dachgeschoss verbracht hatten, schliefen wir auf der Eve 2.0 bereits am zweiten Tag. Und das tun wir nun glücklich und erholt seit über zwei Wochen.

Meine alte Matratze war mir viel zu weich und die davor war sehr hart. Die Eve 2.0 ist genau richtig für uns. Da sie 1,80 m breit ist, gibt es auch keine störende Ritze in der Mitte. Mein Mann ist zwar schwerer, aber davon merke ich auf meiner Seite nichts.

 

Weitere Produkte für die Eve Matratze:

Die Eve Matratze kommt mit einigen hübschen Ad Ons. So haben wir auch direkt die Eve Kopfkissen ausgewählt. Der Eve Matratzenschoner schützt die Matratze zusätzlich vor Schmutz und lässt sich kinderleicht wie ein Spannbettlaken auf- und wieder abziehen zum Waschen. Und da er sogar Wasserdicht ist, kann ich meiner Philosophie „but first coffee“ sogar im Bett treu bleiben ;).

Die Matratze Eve 2.0 (made in Germany) hat mich überzeugt und ich bin mehr als happy damit. Happy End 🙂 Alle Infos rund um die Matratze Eve findet ihr hier: evemattress.

…und jetzt brauche ich nur noch neue Bettwäsche, ich liebäugle mit dieser 🙂

Teilen:

1 Kommentar

  1. Januar 16, 2017 / 09:56

    Hallo Marieke,
    sehr schön zu lesen! Ich habe auch mit der 2.0 Version gute Erfahrungen gemacht und schlafe liebend gern darauf. Hast du auch die Kissen getestet? Mir ist es leider zu hoch, mein Mann liebt es.
    Viele Grüße
    Kristin
    http://www.eattrainlove.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.