Neueste Beiträge

  • LOVE & PEACE. DIY Me & MINI-Me Masken mit Pilot Pintor.

    LOVE & PEACE. DIY Me & MINI-Me Masken mit Pilot Pintor.
  • #Reisen || Wandern, Klettern und baden am Achensee mit Kindern.

    #Reisen || Wandern, Klettern und baden am Achensee mit Kindern.
  • BMX Workshop Köln. Akademie59

    BMX Workshop Köln. Akademie59
  • Zahngesundheit bei Kindern. Und der Testsieger 2020 Zahnzusatzversicherung.

    Zahngesundheit bei Kindern. Und der Testsieger 2020 Zahnzusatzversicherung.

LOVE & PEACE. DIY Me & MINI-Me Masken mit Pilot Pintor.

Anzeige | Ich kann wohl mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass ich noch nie zuvor in den Sommerferien so viel Zeit zu Hause verbracht habe. Geht es dir vielleicht auch so? Zwar sind trotz Corona wieder viele Dinge erlaubt, aber auf überfüllte Spielplätze und Abenteuerhöfe für Kinder habe ich noch nicht so große Lust. Also machen wir all das, was wir bei uns tun können. Fahrradausflüge zum Eismann, mit den Scootern in den Skatepark, Toben im Garten, mit guten Freunden treffen, Kino- & Bücher-Abende zu Hause… Was bei den Kindern auch immer gut ankommt: kreativ werden! So haben sie schon ihre weißen T-Shirts und Jeansshorts bemalt.

Wenn sich eine Sache zum Verschönern im Jahr 2020 anbietet, ist das wohl die Maske. Und die wird ja auch gerade en masse benötigt, weil entweder eine verloren gegangen ist oder man ständig eine sucht. Das  Leben der Mamis gleicht eh schon einer einzigen Dauersuche – Socken, Handschuhe, Haarspangen – you name it – und jetzt auch noch täglich die Masken der Kinder. Zur Not könnte ich meine Kinder ohne Socken in die Schule schicken, aber niemals ohne Maske 🙂 . Also empfiehlt es sich dringend immer ein paar mehr davon auf Lager zu haben. Mit einem DIY-Projekt hat man auch direkt eine schöne Beschäftigung für den Nachmittag. Das BBgirl und ich haben unsere Masken in einem sommerlichen flower-power Partnerlook gestaltet. Me & MiniMe Masken: LOVE & PEACE.

DIY Masken für Mama und Tochter.

Und das benötigst du:

1 helle, einfarbige Maske für Erwachsene

1 helle, einfarbige Maske für Kinder

Auswahl Kreativmarker PINTOR von PILOT . Die PINTOR Kreativmarker gibt es in 24 verschiedenen Farben und vier Strichstärken – so ist von feinen Zcichnungen bis hin zu großflächigem Ausmalen alles möglich.

Unsere Masken hat die Oma aus dünnen Jeansresten selbst genäht. Ich selbst bin dafür leider nicht talentiert genug. Aber wenn du gern nähst, es gibt im Netz bereits viele Nähvorlagen.

Und so funktioniert’s:

Selbstverständlich können die Kinder ihre Masken bemalen, wie sie wollen und es schön finden. Und auch Krickel la Krack, kann mega cool darauf aussehen. Doch meine Tochter wollte gern ein richtig schickes Exemplar. Also habe ich mit einem hellen dünnen PINTOR Kreativmarker alle Umrandungen zunächst vorgezeichnet. Danach haben wir gemeinsam die Bilder bunt ausgemalt. Anschließend habe ich noch die schwarzen Umrandungen gemacht, womit man auch nochmal kleinere Fehler übermalen kann. Dann alles etwas antrocknen lassen und die hellen Lichtreflexe mit Weiß auf die Bildchen setzen. Wie ihr seht, sind die Kreativmarker PINTOR so gut deckend, dass ihr mit weißer Farbe ohne Probleme auf farbig malen könnt. Danach alles nochmals trocknen lassen und anschließen mit trockener Hitze bügeln, um das Gemalte zu fixieren.

Tipp: Es bietet sich an alles einmal auf Papier vorzuzeichnen. Dafür die Maske auf ein Blatt Papier legen und mit Bleistift nachzeichnen. Dann nach belieben gestalten. So bekommt ihr ein besseres Gefühl für die Proportionen.

Ganz viel Freude beim Gestalten!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.