• Gepostet in: Inspiration

    Willkommen im März. Der März ist für mich ein …

    Beitrag anzeigen
  • Gepostet in: style

    Frühling ich komme! Da dachte ich der Winter gehe nie zu Ende und …

    Beitrag anzeigen
  • Gepostet in: style

    Werbung | Ich wurde nicht mit einer Wallemähne geboren und daran wird auch keine …

    Beitrag anzeigen
  • Gepostet in: style

    Und plötzlich sind wir mitten drin – in der Weihnachtszeit. Heute habe ich die 3. …

    Beitrag anzeigen
  • Gepostet in: style

    Werbung | Heute, einen Tag vor Nikolaus, darf ich mein Türchen vom groß…

    Beitrag anzeigen
  • Gepostet in: style

    Das war eine stressige Woche, vollgestopft mit Terminen, die sich auch nicht mal eben verschieben …

    Beitrag anzeigen
  • #beauty | Produktliebe im Januar.

    Die letzten 2 Monate sind wieder neue Produkte bei mir eingezogen und ich dachte, ich zeige euch heute mal wieder meine liebsten daraus.

    gisou – Honey Infused Hair Oil by Negin Mirsalehi.

    Ich starte einfach mal mit meinem absoluten Lieblingsprodukt, was ich zu Weihnachten von meinem Mann geschenkt bekommen habe – das honey infused hair oil von Influencerin Negin Mirsalehi. Auf Instagram gehyped, entpuppt es sich wirklich als ein goldener Traum. Ich benutze seit Jahren Haaröle und noch nie hat mich eins so überzeugt. 

    Ich habe nicht nur das Gefühl, dass es meine Haare geschmeidig und gesund hält, sondern dass es trockenes und angegriffenes Haar wieder ins Gleichgewicht bringt. Ihr benötigt von dem Haaröl nur so wenig, dass ihr ewig damit auskommen werdet – ich nehme ein paar Tropfen. Auch meine Tochter profitiert von dem Öl. Sie hat blonde, etwas krause Haare und trockene Haarspitzen, deshalb gebe ich auch ihr nach jeder Haarwäsche das honey infused hair oil ins Haar. Ihre blonden Haare leuchten danach regelrecht – ohne zu fetten!

    lavera Q10.

    Im Dezember habe ich für Lavera eine Weihnachtsverlosung gemacht. Da meine Feuchtigkeitspflege zeitgleich leer war, habe ich direkt die Produkte von lavera weitergenutzt. Ich bin also von einer doch sehr teuren Feuchtigkeitspflege zur preiswerten Pflege von lavera gewechselt. Seitdem benutze ich die Creme täglich, morgens und abends und bin sehr zufrieden. Die 2. Packung ist schon gekauft – Preis/Leistung top!

    Maybelline Lash Sensational Mascara.

    Die letzten Monate hatte ich einen Mascara von Rituals, den ich mal in einem Goodybag hatte. Eigentlich kam ich auch ganz gut damit zurecht, doch nachdem er nun leer war, wollte ich mal wieder etwas Neues ausprobieren. Beim DM-Besuch ist also dieser Mascara von Maybelline Lash Sensational in intense black in meinem Einkaufskorb gelandet und ich finde ihn super. Die Bürste ist perfekt (= sie erinnert an die Chanel Gummi-Bürste), sie macht  volle und lange Wimpern und ihr erreicht mir ihr jede noch so kleine Wimper!

    Moschino Gold Fresh Couture.

    Der „Haushaltsreiniger“ für die Haut by Moschino* 🙂. Ich finde das Packaging in Form einer Reinigungsflasche absolut mega! Das Parfum habe ich ganz frisch zum Test bekommen und obwohl es erst ab März im Handel erhältlich ist, wollte ich es euch schon gern zeigen. Neben der Optik, gefällt mir persönlich natürlich auch der Duft. Da ein Duft ja absolut Geschmackssache ist, riecht im März einfach mal selbst daran.

    BTW, das Old Fashioned Whiskey Glas, habe ich auch zu Weihnachten bekommen. Wunderschöne Gläser, die ebenso für die Deko toll sind 🙂

     

    *pr-sample

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.