Neueste Beiträge

  • Wieder Holland. Wieder Renesse. Wieder ne geile Zeit.

    Wieder Holland. Wieder Renesse. Wieder ne geile Zeit.
  • 5 (Hör-)Büch-Tipps für 2021. Von Martin Suter bis Melanie Raabe.

    5 (Hör-)Büch-Tipps für 2021. Von Martin Suter bis Melanie Raabe.
  • #Ausflug | Wandern in Gerolstein mit Kindern.

    #Ausflug | Wandern in Gerolstein mit Kindern.
  • Gute Laune Kick am Morgen. Playlist für einen guten Start in …

    Gute Laune Kick am Morgen. Playlist für einen guten Start in den Tag.

MUMMY LIFE ♥ Happy Birthday, you are 3 years now!

3. Geburtstag

Hallo mein Großer,

es wird einige Zeit dauern bis du diese Zeilen lesen und verstehen kannst. Vielleicht ist es seltsam dir diesen Brief daher jetzt zu schreiben, könnte ich doch einfach warten bis du soweit bist. Aber meine Erfahrung zeigt, Erlebtes verblasst nach und nach, oder genauer gesagt, die damit verbundenen Emotionen. Um die Dinge genau so in Worte zu fassen, wie sie gesagt werden müssen, schreibe ich dir daher jetzt. Dieser Brief ist zugleich auch ein kleines Geschenk an mich, ist er mir doch eine schöne Erinnerung an den heutigen Tag.

Mein Großer, noch weißt du nicht was es zu bedeuten hat, wenn ich dir am heutigen Tag sagen würde “Papa und ich, wir bewundern dich”, ja du bist sogar oft unser Vorbild. Wie das sein kann, ein kleiner Junge von grade mal 3 Jahren? Die meiste Zeit möchtest du doch vielmehr so sein wie wir, die Großen, die alles dürfen. Aber in vielen Momenten wären wir eben gern genauso wie du. Denn dein fröhliches Wesen und deine unglaubliche Lebensfreude, die du versprühst und damit den Menschen ein Lächeln schenkst, sind einfach zu beneiden. Du gibst uns deine bedingungslose Liebe und das Einzige was du dafür verlangst, dass man auch dich lieb hat. Wir hingegen, in der Erwachsenen-Welt, sind häufig nur sehr schwer zufrieden zu stellen und Bedingungslos kennen wir meist gar nicht. Deine Neugierde auf die Welt, lernen und erleben zu wollen und das am besten rund um die Uhr beeindruckt uns jeden Tag. Du entdeckst mit offenen Augen die Welt und empfängst jedermann mit Freude. Differenzieren anhand des Alters, Kleidung oder des Äußeren, nein das tust du nicht. Nett muss der Mensch sein, allein das zählt für dich. Ja, du bist ein glückliches Kind.

Von Natur aus wurdest du mit einer großen Portion Selbstvertrauen ausgestattet. Kaum konntest du Laufen, bist du auch schon allein losgezogen, um deine Getränke im Café selbst zu holen oder beim Bäcker dein Brötchen zu bezahlen. Selbstsicher gehst du in den Supermarkt, rufst freundlich nach der Bedienung und bittest um eine Scheibe Wurst – mich brauchst du dabei nicht. Die Worte “bitte und danke” kommen dir leicht über die Lippen und wenn du die Menschen dabei anlächelst geraten alle in Verzückung. Lang haben wir auf die Phase gewartet, dass du zu fremdeln beginnst, aber das war nichts für dich. Es widerspricht deinem Wesen in jeder Hinsicht.

Häufig bekommen wir Komplimente, was du für ein lieber und höflicher Junge bist. Obwohl dir dir Schalk auch zugleich im Nacken sitzt. Hin und wieder werde ich gar gefragt, wie ich das angestellt habe. Gern würde ich mich dann mit fremden Federn schmücken und alles auf meine wunderbare Erziehung schieben, aber Fakt ist, außer dich zu Lieben, habe ich wenig dazu beigetragen. Du hast es in dir! All diese Komplimente kannst du noch gar nicht begreifen, daher hoffe ich, sie dir mit diesem Brief weitergeben zu können. Du weißt deinen Charme einzusetzen, um allen den Kopf zu verdrehen und lässt dir auf diesem Wege gern deine Wünsche erfüllen. Viele Erwachsene würden im Leben sicherlich mehr erreichen, wenn sie statt strenger Worte, Charme und Freundlichkeit spielen lassen würden, so wie du es tust.

Wenn du und deine Schwester abends in euren Betten liegt, sitze ich mit deinem Papa oft am Tisch und wir reden über euch. Immer wieder stellen wir unser großes Glück fest, mit so tollen Kindern beschenkt worden zu sein. Doch manchmal stellt sich bei uns auch eine Sorge ein, dass irgendetwas in eurem Leben passieren könnte, was euch verändert. Ja, wir wissen sogar dass dies passieren wird. All zu oft haben wir es am eigenen Leib erlebt, wie Geschehnisse oder andere Menschen, mit ihren Äußerungen und Taten, einen umkrempeln. Dann stellt man sich und sein Wesen plötzlich in Frage, um fortan nicht mehr ganz derselbe zu sein. Man wird vielleicht angepasster, möchte Anschluss finden, um gemocht zu werden – denn wir alle wollen ja doch irgendwo dazugehören. Das ist Teil des Erwachsenwerdens, das muss jeder durchleben. Aber wie traurig würde es uns machen, wenn du deine besondere Eigenschaft auf Menschen zuzugehen verlieren könntest, du nicht mehr leicht auf jedermann zugehst und ohne Scheu ganz unverblümt in fremde Augen blickst?

Daher wünschen wir uns heute für dich, dass deine Besonderheiten, die dich zu diesem umwerfenden Jungen machen, nie verloren gehen. Und falls es doch mal passiert, du dich irgendwann zurück entsinnst und sie wieder zum Leben erwecken kannst. Denn du hast es in dir!

Happy Birthday Großer!

Wir lieben dich!
Deine Mama und dein Papa.

Teilen:

1 Kommentar

  1. März 27, 2015 / 11:13

    OMG – soooo schön!!! Hab richtig Gänsehaut!! Das hast du ganz, ganz toll geschrieben! Nur noch 2-3 Jahre, dann kann er es selber versuchen zu lesen;-) Liebe Grüße, Nadja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.