Neueste Beiträge

  • 5 (Hör-)Büch-Tipps für 2021. Von Martin Suter bis Melanie Raabe.

    5 (Hör-)Büch-Tipps für 2021. Von Martin Suter bis Melanie Raabe.
  • #Ausflug | Wandern in Gerolstein mit Kindern.

    #Ausflug | Wandern in Gerolstein mit Kindern.
  • Gute Laune Kick am Morgen. Playlist für einen guten Start in …

    Gute Laune Kick am Morgen. Playlist für einen guten Start in den Tag.
  • Nix für Warmduscher. Ändere deine Morgen-Routine – danke mir später ;) .

    Nix für Warmduscher. Ändere deine Morgen-Routine – danke mir später ;) .

LOVELY TRAVEL ♥ Familienausflug Rotterdam und Strand.


Reiseblog Kinder Familie


Der Mai hat mich gradezu überrumpelt mit seinen vielen frühen Feiertagen.

Wie morgen wieder frei? Mein Mann würde zu Hause sein, das Wetter soll toll werden. „Lass uns verreisen“ entschied ich spontan.

Die Tatsache dass ich nur eine Nacht Zeit hatte, weil ich von Samstag bis Sonntag ein Wellness-Wochenende mit meinen Mädels eingeplant hatte, störte mich dabei mal so gar nicht!

Ich wollte raus, weg vom Gewohnten. Andere Luft schnuppern. Am besten eine fremde Sprache hören. Neues sehen. Etwas zusammen mit der Familie erleben.

Spontan und schnell entschied ich mich für Rotterdam.

Grund? Ich war noch nie dort und es sind von da nur noch ca. 30 Minuten bis zum Meer! Was will man mehr. Ich buchte innerhalb von 10 Minuten ein günstiges Familienzimmer und dann ging es auch schon los.

Mama in Rottedam

Rotterdam - reisen mit Kindern

Erasmus Brücke in Rotterdam

Straßen in Rotterdam. Reiseblog

Markthal Rottedam
Markthal Rotterdam

Reisen mit Kindern!

Spontan verreisen mit Kindern ist ja immer so eine Sache. Egal wie lang man auch verreist, ob eine Nacht oder 7 Tage, man braucht gefühlt die gleiche Menge an Gebäck! Auch war ich gespannt, wie es den Kindern in Rotterdam gefallen würde. Würden sie Spaß an einer Städtetour haben? Dieses Mal so ganz ohne Kinderprogramm? (Zumindest an dem einen Tag)

Da ich mir aber mittlerweile angewöhnt habe, nahezu ohne Erwartungshaltung auf so eine Reise zu gehen, war ich sehr entspannt. Man weiß nie um die Stimmung von kleinen Kindern! 

Sollte es ihnen zu anstrengend, zu langweilig oder einfach zu blöd sein ;), suchen wir eben einen Rotterdamer Park oder Spielplatz auf und verbringen dort schöne Familienzeit, mit kühlen Getränken und leckeren Snacks. Für den zweiten Tag war ohnehin ein Strandbesuch eingeplant, das würde jedem Spaß machen – davon war ich überzeugt!

Reisen mit Kindern – die Fortbewegung!

Das BBgirl findet bisher noch gemütlich Platz in ihrem Kinderwagen und kann dort jederzeit eine Pause einlegen, wenn wir viel zu Fuß unterwegs sind. Josh hat es da schon schwerer. Die Möglichkeit eben kurz die Beine hochzulegen und sich schieben zu lassen, fallen für einen fünfjährigen aus. Damit er aber trotzdem gut mithalten kann, hatten wir seinen Roller dabei!

Und es hat alles mega toll geklappt! Mit der U-Bahn sind wir ins Stadtzentrum von Rotterdam gefahren, was die Kids sehr spannend fanden. 

Als erstes wollte ich die Markthall Rotterdam besuchen. Da wir aber mächtig Hunger hatten und ich bei dem schönen Wetter nicht drinnen sitzen wollte, haben wir einen anliegenden Imbiss aufgesucht – typisch holländisch gab es Frittiertes!

Die Kinder hatten so einen unglaublichen Spaß daran die Tauben auf dem großen Platz zu verjagen, dass mir der Marktplatz als nächstes Reiseziel überaus passend erscheint! Sie haben alles gegeben und das BBgirl (ich brauch nen neuen Namen! Ist ja kein BB mehr) war wirklich nur im Laufschritt unterwegs. Ich bin mir sicher, sie ist nicht einmal in einem normalen Tempo gegangen. Den Kinderwagen brauchte sie so gut wie gar nicht – höchstes als Selbstschutz, an verkehrsreichen Straßen!

Aber wie gefällt es mir nun in Rotterdam?

Rotterdam ist nach Amsterdam die zweitgrößte Stadt in Holland. Gemeinsam haben die beiden Städte aber nahezu nichts! Rotterdam hat es als Hafenstadt im zweiten Weltkrieg ziemlich heftig getroffen, was man an vielen Stellen doch auch sieht. Dennoch besitzt diese Stadt einen coolen Großstadt-Charme, der die Stadt sehenswert macht! Allein schon, dass sie so bunt Multi-Kulti ist mag ich sehr!

Die Markthal ist wohl die bekannteste Anlaufstelle in Rotterdam! Dort tümmeln sich die leckersten Food-Stände, laden zum Probieren und Verweilen ein!

Meine Highlights dort: ein unglaublich leckeres Kokoseis und ein Marktstand mit vielen exotischen Gewürzen! 

Es war schön über die Rotterdamer Straßen und Brücken zu laufen. Und klar, insgeheim habe ich auch Holland als Ausflugsziel gewählt, um mal wieder einen Hema zu plündern ;). #immereinereisewert

Wir hatten eine fantastische Zeit und auch die Kinder haben die Eindrücke sehr genossen! 

Abends haben wir uns einfach alle mit Leckereien gemeinsam in ein Bett gekuschelt und die Kids schlief dann ein, wenn ihnen die Augen einfach zufielen! 

Einen Tag mit Kindern ans Meer nach Schweveningen

Am nächsten Tag ging es dann ans mehr nach Scheveningen. Trotz Feiertag war es überraschend leer und wir haben es uns einfach gutgehen lassen.  Burger mit Fritten, Cheescakes und und und. Hier noch ein paar Impressionen für euch, ich möchte euch ja in Reiselaune versetzen 🙂

Strandausflug mit Kindern

Kurhaus Holland

Keep smiling

Mareike

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.