#Travel | Postkarten aus Brügge und Gent.

Reisebericht Brügge & Gent | Kürzlich hatte ich mir mit Felix eine kleine Auszeit in Belgien genommen. Die Stadt Antwerpen hatte ich euch in meinem Reisebericht Antwerpen, bereits etwas ausführlicher vorgestellt. Heute möchte ich euch gern noch ein paar Impressionen aus Gent und Brügge zeigen.

Ich muss gestehen, dieses Mal halte ich leider keine besonderen Café-Tipps oder Routen für euch parat, wie ihr es vielleicht von meinen anderen Reiseberichten her kennt (Beispiel Reisebericht Amsterdam) – aber Bilder anschauen, ist ja auch schön 🙂 . Dass ich wenig zu berichten habe, liegt wohl vor allem daran, dass beide Städte eher  klein sind und wir, wie alle anderen Touris auch, einfach durch die Straßen und Gassen von Gent und Brügge gezogen sind.

Reisebericht Brügge und Gent.

Für Brügge zum Beispiel, könnt ihr gut einen ganzen Tag für die Besichtigung einplanen, gut auch mit Übernachtung. Für Gent reicht eigentlich auch ein halber Tag zur Besichtigung. Da beide Städte aber gerade mal 30 Minuten voneinander entfernt liegen, macht es natürlich Sinn, sie miteinander für ein Wochenende zu verbinden.

Beide Städte haben einen wunderschönen altertümlichen Charme, traumhaft schöne Hausfassaden, Kirchen und kleinen Gassen. Wer auf Kultur steht, wird die beiden Städte sicher sehr mögen. In Brügge könnt ihr dazu auch wunderbar shoppen gehen, in Cafés sitzen oder eine Belgische Waffel genießen. Besonders bei schönem Wetter sind diese beiden Städte toll!

Reisebericht Brügge – Belgien.

Reisebericht Brügge und Gent

Reisebericht Brügge - im Zentrum

Reisebericht Brügge - historische Bauten

Reisebericht Brügge - Food

Reisebericht Brügge - Eiscreme und belgische Waffeln

Reisebericht Brügge - Shopping

Reisebericht GENT / Reisebericht Brügge

Reisebericht Gent Reisebericht Gent - Kirchen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.