6. Hochzeitstag in Köln.

Während die meisten von Euch sich wahrscheinlich gerade von den Weihnachtstagen erholt haben oder in den Startlöchern für Silvester standen – stand für mich noch ein ganz anderes Ereignis auf dem Plan. Mein 6. Hochzeitstag!

Ja, ich bin eine von denen, die noch schnell zum Jahresende geheiratet haben 🙂 . Mehr als um eine Steuerrückzahlung, ging es mir aber darum, dass ich nicht mehr länger warten wollte. Josh war damals noch kein Jahr alt und trug den Nachnamen von Felix, während ich noch meinen alten hatte. Heute weiß ich nicht mehr so recht warum, aber damals hat mich das wahnsinnig gestört. Ich wollte unbedingt so heißen wie mein Sohn.

Jetzt habe ich nun also schon den 6. Hochzeitstag gefeiert und ich bin immer absolut happy mit unserem Datum. Nachdem die Weihnachtszeit sich komplett um die Familie dreht, bietet uns der Hochzeitstag eine schöne Auszeit zu zweit. Wir nutzen ihn meist für ein wenig Entspannung. Essen gehen, Kino, Wellness, durch die Stadt bummeln. Diesen Hochzeitstag haben wir in Köln verbracht und ich dachte, ich zeige euch mal was wir gemacht haben.

Vor ein paar Monaten hatte ich auf Instagram an einem Gewinnspiel teilgenommen und dort habe ich eine Barista-Schulung gewonnen. Mich – als Espresso Lover mit einer zickigen italienischen Handsiebträger-Espressomaschine zu Hause – hätte es nicht besser treffen können. Kurzerhand habe ich den Workshop bei Fabio De Nittis – der Baristamann in Köln – auf unseren Hochzeitstag gelegt.

Die Schulung findet in der wunderschönen Kafferösterei Schamong Köln statt. Ich liebe solche Cafés, wo es überall nach frisch aufgebrühtem Kaffee duftet, Küchlein bereitstehen und munteres Treiben herrscht. Das Schamong ist übrigens die älteste Kaffeerösterei Kölns und hier könnt ihr noch live beim Rösten der Kaffeebohnen dabei sein. Mitten im Café steht die Röstmaschine, wo Carlo euch mit Leidenschaft alles erklärt, auch ein Highlight für Kinder. Wenn Carlo da ist, fragt ihn doch auch mal, ob er euch ein Latte-Art zaubert ;). Schaut euch bitte meinen – _EverywhereIGo – Latte an ♥︎ absolut beeindruckend.

Ich gönne mir zunächst einen Hafermilch-Cappuccino  und dann geht es auch mit der Schulung los. Fabio nimmt sich sehr viel Zeit für uns und zeigt uns, worauf es beim perfekten Espresso ankommt. Auf unseren Wunsch hin, erklärt er uns zum Schluss noch die verschiedenen Möglichkeiten einen “normalen” Kaffee perfekt aufzubrühen. Für mich ein spannendes Thema!

Zum Ende der Schulung sind wir mächtig hungrig und lassen uns von Fabio ein typisch italienisches Restaurant in Köln empfehlen. Wir suchen nichts Schickes, sondern eine gemütliche Atmosphäre mit perfekter Pasta!

Das Restaurant Bar Celentano ist wirklich der Hammer! 🙂 Der Namensgeber – Adriano Celentano – blickt uns von übergoßen Postern an den Wänden an und über der Theke läuft italienisches Fernsehen. Wir bekommen Bruschetta und prall gefüllte Teller mit einer perfekten Pasta serviert.

Satt & glücklich decken wir uns anschließend im Supermarkt noch mit Obst & anderen Leckereien ein und machen uns auf ins Wellnessvergnügen. Im Neptunbad Köln saunieren & entspannen wir für die nächsten Stunden ausgiebig, während es draußen eisig kalt & regnerisch ist.

Im Neptunbad entschließen wir spontan, dass wir noch ins Kino wollen. Da ich aussuchen darf, entscheide ich mich für den Film – Dieses bescheuerte Herz –  mit Elias M. Barek. Der Film ist absolut zu empfehlen! Achtung Mamis: ihr werdet weinen müssen.

Da uns nicht mehr viel Zeit bis zum Filmstart bleibt, holen wir uns noch eine große Portion Pommes… Ihr seht, unsere Hochzeitstag ist sehr relaxed 🙂

Noch in Gedanken versunken vom Kinofilm, fahren wir anschließend zu unserem Hotel. Das Novotel Köln am Rheinauhafen hat uns nämlich zum Hochzeitstag eingeladen, wo wir geplagten Eltern nun endlich mal wieder gemeinsam AUSSCHLAFEN dürfen!

Das Novotel liegt zentral in Köln direkt am Rhein am schönen Rheinauhafen. Dort gibt es auch viele Restaurants in unmittelbarer Umgebung.

Am nächsten Morgen begrüßt uns ein heller Frühstücksraum. Am meisten freue ich mich über das große Smoothie-Angebot und die gute Auswahl für eine leckere Breakfast/Fruit Bowl. Perfekt für mein veganes Frühstück!

Tipp: Das Novotel eignet sich auch für Familien. Es gibt Familienzimmer und in der Hotellobby, direkt neben der gemütlichen Hotel-Bar, gibt es eine schöne eingerichtete Spielecke, wo die Kleinen sich ihre Zeit vertreiben können.

Hochzeitstag in Köln im Überblick:

Hotel: Novotel Köln

Kino Cinedom Köln 

Film: Dieses bescheuerte Herz mit Elias M. Barek

Lunch: Tipp vom Italiener, wo Italiener essen 😉 : Bar Celentano, Maybachstr. 148, Köln

Kaffeerösterei: Schamong Köln

Barista-Schulung: Fabio De Nittis 

Wellness: Neptunbad Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.