#Fashion | ♡ Lederrock + 20 Fakten über mich.

Ich nehme euch mit auf Reisen, Events, zeige euch wo ich gerne esse und auch was 😉 . Ihr wisst, welche Beautyprodukte gerade in meinem Badezimmer stehen und auch gern mal, wenn ich ein neues Teilchen für mich oder die Kids entdeckt habe. Ihr wisst, dass ich Bücher liebe, genauso sehr wie Serien. Und auch, dass ich auf gesundes Essen stehe. Aber da gibt es ja noch soooo vieles, was ihr nicht von mir wisst! Deshalb habe ich heute mal 20 lustige und überraschende Fakten über mich gesammelt.

 

  1. Ich lache gern laut und reiße dabei meinen Mund oft weit auf.
  2. Ich „gestikuliere“ viel mit meinem Gesicht und lege häufig die Stirn in Falten.
  3. Ich trage Kontaktlinsen seitdem ich 20 bin.
  4. Als junges Mädchen gab es eine Zeit, wo ich so gut wie nie kurze Röcke und Shorts getragen habe, weil ich mich für viel zu dünn gehalten habe. Ein Klassenkameradin hatte mir nachgesagt, ich würde doch eh „kotzen“ gehen! Bodyshaming geht in beide Richtungen.
  5. In ca. der 7 Klasse hatte ich mal einen Mädels Fight. Ich gegen 3 Girls im Schulbus, die mich dazu mit Tinte bespritzt haben. Zuvor hatten sie ein junges Mädchen geärgert, wo ich eingeschritten bin.
  6. Ich kann sehr schlagfertig sein, verkneife es mir aber mittlerweile häufig aus Sorge, die Gefühle von jemanden damit verletzen zu können.
  7. Ich reiße gern auch mal dreckige Witze – auch um zu sehen, ob mein Gegenüber verklemmt ist.
  8. In der 3. Klasse hat ein Junge versucht mich zu fangen, um mich abzuknutschen. Sein Kumpel dachte aber er wolle mich verhauen und hat mir für seinen besten Buddy ziemlich fest in den Bauch geboxt.
  9. Ich liebe Hunde und hatte als Kind einen Schäferhund Ricky (ja Sängerin von Tick Tack Toe).
  10. Meine zwei Wellensittiche hießen Tweety & Snoopy.
  11. Meine damalige Maus ist mir im Supermarkt bei der Obsttheke ausgebüxt.
  12. Ich habe mal versucht einen Hamster mit einem Q-Tipp wieder zu beleben (Fragt nicht! 🙈) #herzmassage
  13. Meist mache ich zu viele Dinge auf einmal und habe direkt mehrere Eisen im Feuer – führt leider zu Verpeilung.
  14. Ich lebe mittlerweile verstärkt nach dem Motto: „Wird schon gutgehen – wie immer.“ Nur wenn es um meine Kinder geht, muss immer alles sofort gut sein.
  15. Um mich in der Schule zu motivieren, hat mir mein damaliger Deutschlehrer (für mich ein Vorbild & Respektsperson) in der 9. Klasse sehr glaubwürdig eine Karriere als Supermarktkassiererin vorhergesagt. Was er mir damit sagen wollte ist klar oder? Mich hat sein mangelndes Vertrauen in meine Fähigkeiten so schockiert, dass ich zur ambitionierten Schülerin aufgestiegen bin.
  16. In den Instastories komme ich mir häufig bekloppt vor. Aber sie kommen gut an und ich schaue sie auch bei anderen gern. Es tut gut seine Komfortzone hin & wieder zu verlassen.
  17. Gegen schlecht Laune hilft mir frische Luft und Sport oder unter Leute gehen. Shoppen hingegen hilft mir eher nicht.
  18. „Heul doch“ denke ich mir oft. Warum wird in unserer Zeit so exzessiv gejammert.
  19. Ich spüre meinen Eisprung 😉
  20. Ich liebe diesen Lederrock ⬇️

Shop the Look

Lederrock – Samsøe & Samsøe

Bluse – mint & berry

Umhängetasche – Guss

Biker Boots – Fiorentini & Baker

Noch mehr Fashion

Teilen:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.